Living

Arten von Fensterschutzfolien und ihre Verwendung

Wenn du an den Schutz von Oberflächen denkst, kommen dir normalerweise Fußböden, Arbeitsplatten und Treppen in den Sinn. Aber der Schutz von Glas ist genauso wichtig. Fenster sind zerbrechlich und es kann teuer werden, sie zu ersetzen, wenn sie zerbrochen, zerkratzt oder verschmutzt sind. Wenn du deine Baustelle vorbereitest, solltest du dir die Zeit nehmen, alle Oberflächen, die beschädigt werden könnten, vorzubereiten und zu schützen – auch die Fenster!

ARTEN VON FENSTERSCHUTZ FÜR JEDE ARBEIT

Wenn du dich mit den verschiedenen Arten von Fensterschutz befasst, ist es wichtig, dass du dir überlegst, was du für deine Arbeit brauchst. Brauchst du einen Kratz- oder Stoßschutz? Schutz vor Farbe? Vielleicht brauchst du sogar eine Tönung, die verhindert, dass UV-Strahlen durchdringen.

Bevor du dich für eine Oberflächenschutzfolie entscheidest, solltest du dir die Zeit nehmen, einige Optionen für deine Bedürfnisse zu prüfen. Auf marapon.com findest du eine große Auswahl an Fensterschutzfolien!

KLEBEFOLIE FÜR FENSTER

Klebefolie für Fenster ist eine der einfachsten und haltbarsten Optionen. Diese leicht anzubringende Folie kann auf die meisten Glasoberflächen, wie Fenster, Glastüren und Duschtüren, geklebt werden. Sie schützt vor Kratzern, Flecken und schädlichen UV-Strahlen. Ein zusätzliches Plus: Diese Folie hinterlässt keine klebrigen Rückstände, wenn sie innerhalb von 30-60 Tagen (je nach Folientyp) entfernt wird!

SELBSTKLEBENDE OBERFLÄCHENFOLIE

Selbstklebende Folien kommen ohne zusätzlichen Klebstoff aus und eignen sich daher für eine Vielzahl von Oberflächen, auch für Fenster. Diese Folie hat eine druckempfindliche, klebrige Rückseite und bietet Lackschutz und eine gewisse Stoßfestigkeit. Sie lässt sich leicht anbringen und entfernen, ohne dass Klebstoff zurückbleibt! Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir jedoch, die Folie nicht an Fenstern anzubringen, die direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

BANDLOSE STATISCHE KLEBEFOLIE

Du suchst nach einer klebstofffreien, leichten Option, die an Ort und Stelle bleibt? Dann ist eine statische Klebefolie das richtige Produkt für dich! Diese Schutzfolie muss nicht abgeklebt werden, sondern haftet an fast jeder Oberfläche, auch an glatten Glasfenstern, und lässt trotzdem natürliches Licht herein.

VORGEKLEBTE ABDECKFOLIE

Vorgeklebte Abdeckfolie ist ein Grundnahrungsmittel in der Bau- und Farbenindustrie. Diese Schutzfolie wird in der Regel mit einem Handabklebegerät angebracht und kann auf den oberen Rahmen eines Fensters geklebt werden. Sobald das Klebeband angebracht ist, musst du die Folie nur noch entfalten, um sie vollständig abzudecken. Die haftende Folie schützt vor Overspray und Farbspritzern.

TIPPS ZUM ANBRINGEN VON FENSTERFOLIE

Fenster Sonnenschutzfolie ist ein notwendiger Oberflächenschutz für die meisten Arbeiten, deshalb haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die dir dabei helfen!

Wenn du die Fensterfolie deiner Wahl anbringen willst, ist es wichtig, dass du die Oberfläche vor dem Anbringen reinigst. So stellst du sicher, dass der Kleber richtig haftet und für die gesamte Dauer der Arbeit hält.

Gehe von der Oberseite des Fensters zur Unterseite vor, damit das Anbringen einfacher und schneller geht. Die oben aufgeführten Fensterfolien hinterlassen keine Rückstände, aber jede Oberfläche ist anders. Wir empfehlen, jede Klebefolie oder jedes Klebeband vor dem Anbringen an einer unauffälligen Stelle zu testen, um Schäden zu vermeiden.

Ich bin Josef, seit Tag 1 nennen mich alle Jo. Ich bin seit 45 Jahren Teil dieses Planeten, in jungen Jahren habe ich angefangen zu malen und habe dieses auch später zu meiner Berufung gemacht. Später habe ich mich immer mehr mit Inneneinrichtung auseinander gesagt und habe 5 Jahre als Innenarchitekt gearbeitet. Sport war schon immer mein Ausgleich, von Karate über Krafttraining bis hin zum Golfen habe ich alles durchgemacht und konnte in 45 Jahren eine Menge Erfahrung sammeln dich jetzt mich euch teilen möchte.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.